Lidia Valenta wandelt durch die Genres. Beeinflusst von Klassik und Pop, Jazz and Blues wagt sie jetzt mit der Sächsischen Zeitung ein ganz neues Experiment. Valenta singt alte deutsche Weihnachtslieder - in einer Interpretation, wie Sie diese noch nie gehört haben, und mit einer Intensität der Stimme, die unter die Haut geht.

Abonnenten der SZ werden die CD rechtzeitig vorm Fest kostenlos in Ihrer Zeitung finden.

Vorher allerdings ist Mitmachen angesagt: Bestimmen Sie mit, welche Titel auf der CD landen. Sie können bis zu zehn der 16 zur Auswahl stehenden Lieder auswählen.

So funktioniert's.

Kommet, Ihr Hirten

Morgen, Kinder, wird's was geben

Leise rieselt der Schnee

Erfreue dich, Himmel

Alle Jahre wieder

Kling, Glöckchen, klingelingeling

Es ist ein Ros' entsprungen

Der Christbaum ist der schönste Baum

O Jesulein zart

Ich steh an deiner Krippen hier

Lasst uns froh und munter sein

O Heiland, reiß die Himmel auf

Zu Bethlehem geboren

Stille Nacht! Heilige Nacht!

Süßer die Glocken nie klingen

Fröhliche Weihnacht überall